AUFFÜHRUNGEN 2024

Liebesgrüsse aus Muggeschiss

Originaltitel: Liebesgrüsse aus Nippes
Schwank in drei Akten von Peter Millowitsch und Barbara Schöller, Schweizer Mundartbearbeitung: Silvia und Carl Hirrlinger

James Bond-Fieber in «Muggeschiss» – ob das wohl gut geht? Für Anton Schmid jedenfalls scheint seine neue Nebenbeschäftigung als Privatdetektiv der einzige Ausweg aus seiner finanziellen Misere zu sein. So will er sich als Freizeit-Privatdetektiv die Renovation seines Weekend-Häuschens finanzieren. Seine Frau Rosita Schmid träumt indes von der «Costa Brava» in Spanien und will das Ferienhäuschen am «Unteren Katzensee» möglichst schnell verkaufen.

Mit seinem Freund und Hobby-Schriftsteller Harry Schell geht Anton begeistert in seinen ersten Beschattungsauftrag. Dabei schaffen die beiden es mühelos - wenn auch nicht ganz freiwillig - sich die erlesene Partygesellschaft in Bettingen, den CIA, einen Bierkonzern aus Zürich, die japanische Mafia und zwei misstrauische Ehefrauen zum Gegner zu machen.

Dass die Tochter Sara Schmid zusammen mit dem Verleger-Ehepaar Bert und Erna Widmer dem Verlauf der Geschichte noch richtig Zunder geben, liegt auf der Hand und macht die Komödie zum turbulenten Theater-Vergnügen. 


Hier finden Sie das Programmheft 2024.pdf 48'693 KB

EINTRITTSKARTEN / KOLLEKTE / VERPFLEGUNG

Neu sind die kostenlosen Eintrittskarten zu unseren Aufführungen über ein Buchungssystem erhältlich - es besteht weiterhin freie Platzwahl. Sitzplatzreservationen sind ausschliesslich für Gönner*innen möglich.

Bitte bringen Sie zur Aufführung Ihre Eintrittskarte/n (in Papierform oder auf dem Handy) mit. Diese werden am Eingang gesichtet. Der Einlass ist nur mit Eintrittskarte garantiert.

Die Besuchenden dürfen uns gerne eine Anerkennung in die Körbchen beim Ausgang legen. Türöffnung des Aufführungssaals ist jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Bereits eine Stunde vor Aufführungsbeginn, in der Pause und im Anschluss an die Vorstellung haben Sie die Möglichkeit, etwas zu trinken und zu essen. Im Foyer des Andreashauses zaubert unsere Küchencrew ein Buffet mit belegten Brötchen, Sandwiches und Kuchen sowie diversen Getränken zu fairen Preisen. Bei uns können Sie gerne auch bargeldlos bezahlen (Karte oder Twint).

Wir wünschen guten Appetit und viel Vergnügen!

AUFFÜHRUNGSDATEN

Wann Betreff
Fr 08.03.2024 20:00 - 22:30 Aufführung
Sa 09.03.2024 20:00 - 22:30 Aufführung
So 10.03.2024 15:00 - 17:30 Aufführung
Fr 15.03.2024 20:00 - 22:30 Aufführung
Sa 16.03.2024 20:00 - 22:30 Aufführung
So 17.03.2024 15:00 - 17:30 Aufführung
Fr 22.03.2024 20:00 - 22:30 Aufführung
Sa 23.03.2024 20:00 - 22:30 Aufführung
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)